Redner

HomeRedner
uli-hoeness

Uli Hoeneß

Präsident des FC Bayern Münchens

Ulrich „Uli“ Hoeneß ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und späterer -funktionär und Unternehmer.
Als aktiver Fußballspieler gewann Hoeneß in den 1970er Jahren mit dem FC Bayern München nahezu alle wichtigen Titel im Vereinsfußball. Mit der deutschen Nationalmannschaft wurde er 1972 Europameister und 1974 Weltmeister.
Nach seiner aktiven Karriere übernahm Hoeneß das Management beim FC Bayern und trug dazu bei, den Verein finanziell und sportlich zu einem der weltweit erfolgreichsten Fußballvereine auszubauen. Ab November 2009 war er Präsident des FC Bayern München e. V., seit März 2010 Vorsitzender des Aufsichtsrats der FC Bayern München AG.

henry-maske-h

Henry Maske

Boxlegende

Henry Maske ist ein ehemaliger deutscher Boxer, der in den 1980er Jahren als Amateur große Erfolge feierte und anschließend Weltmeister bei den Profis war. Aufgrund seines kultivierten Auftretens in der Öffentlichkeit sowie wegen seines Boxstils bekam er den Spitznamen „Gentleman“ und gelangte deutschlandweit zu großer Popularität. Maske gilt als einer der Mitbegründer des sogenannten „Box-Booms“, der Anfang der 1990er Jahre diesen Sport erfasste.

dr-walter-doering-portrait

Dr. Walter Döring

Wirtschaftsminister a.D.

Ab 1996 war Dr. Walter Döring Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident Baden-Württembergs in einer Koalitionsregierung von CDU und FDP/DVP.
Seit seinem Ausscheiden aus dem Ministeramt ist Dr. Walter Döring als  Aufsichts- und Beirat sowie Advisor für verschiedene Unternehmen tätig und gründete im Jahr 2012 die ADWM GmbH, die Akademie Deutscher Weltmarktführer.

erwin-teufel

Prof. Dr. h.c. Erwin Teufel

Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg a.D.

Erwin Teufel ist ein ehemaliger deutscher Politiker der CDU. Er war von 1991 bis 2005 Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und Vorsitzender der CDU in Baden-Württemberg.

markus_wallner

Mag. Markus Wallner

Landeshauptmann des Bundeslandes Vorarlberg

Am 7. Oktober 2011 erklärte der bislang amtierende Landeshauptmann Herbert Sausgruber überraschend, im Dezember von seinem Amt zurücktreten zu wollen, und nominierte Markus Wallner als seinen Nachfolger. Da die ÖVP über eine absolute Stimmen- wie auch Mandatsmehrheit in Vorarlberg verfügte, kam die Nominierung der fixierten Bestellung Wallners gleich. In der Folge übernahm Wallner am 18. Oktober zunächst geschäftsführend und seit dem Landesparteitag am 17. März 2012 offiziell das Amt des Landesparteiobmanns der Vorarlberger Volkspartei.

tappesser-2015-hoch

Klaus Tappeser

Schirmherr und Regierungspräsident des Regierungsbezirks Tübingen

Klaus Tappeser ist ein Politiker der CDU. Er war Oberbürgermeister der Stadt Rottenburg am Neckar (1995–2008) und Landtagsabgeordneter in Baden-Württemberg (2006–2008). Seit dem 11. Oktober 2016 ist er Regierungspräsident des Regierungsbezirks Tübingen.

fdp_m13_4629_420mmb_150dpi_srgb_crop

Katja Suding, MdHB

Stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP

Sie ist seit März 2011 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und darin Vorsitzende der FDP-Fraktion. Seit 2015 ist sie eine der drei stellvertretenden Bundesvorsitzenden ihrer Partei.

Herbert Sausgruber

Landeshauptmann des Bundeslands Vorarlberg a.D.

Der Österreichischen Volkspartei gehört Sausgruber bereits seit dem Jahr 1964 an, als er zunächst in der Jungen Volkspartei und anschließend im Arbeitnehmer- und Angestelltenbund tätig wurde. Bei der Landtagswahl in Vorarlberg 1979 wurde er erstmals als Abgeordneter des Vorarlberger Landtags gewählt. Als Abgeordneter folgte Sausgruber dem in die Landesregierung berufenen Konrad Blank auf dessen Platz nach. Am 18. Oktober 1986 wurde er auch zum Landesparteiobmann der ÖVP Vorarlberg gewählt. Schließlich wählten die Abgeordneten des Vorarlberger Landtags ihn am 2. April 1997 als Nachfolger von Martin Purtscher zum vierten Landeshauptmann Vorarlbergs nach dem Zweiten Weltkrieg.

bosbach

Wolfgang Bosbach

Mitglied des Deutschen Bundestages

Wolfgang Bosbach ist ein deutscher Politiker (CDU) und Rechtsanwalt. Bosbach war von Februar 2000 bis November 2009 stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Union und von November 2009 bis Juli 2015 Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages. Am 22. August 2016 verkündete er, 2017 nicht mehr für den Bundestag kandidieren zu wollen. Mit Ablauf dieser Wahlperiode werde er seine politische Arbeit beenden.

Portrait_Rudolph_306

Klaus Rudolph

CFO der Erwin Hymer Group AG & Co. KG

Dr. András Izsák

Dr. András Izsák

Gesandter der Republik Ungarn

image
http://mittelstandsforum-bodensee.de/wp-content/themes/blake/
http://mittelstandsforum-bodensee.de//
#50CCB3
style1
paged
Loading posts...
/homepages/26/d635601988/htdocs/clickandbuilds/MittelstandsforumBodensee/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
http://mittelstandsforum-bodensee.de/wp-content/themes/blake
on
yes
yes
off
Enter your email here
on
off